Wie man in 30 Minuten packt

Ob es sich um die übliche Eile in letzter Minute handelt oder um eine dieser “wya?”-Textnachrichten, wir alle haben uns schon in mindestens einer Situation wiedergefunden, in der wir innerhalb kürzester Zeit packen mussten. Nun wissen wir alle, dass Sie, wenn Sie eine solche SMS erhalten, weniger als 30 Sekunden Zeit haben, um darauf zu antworten, da die Wahrscheinlichkeit hoch ist, dass derjenige, der Sie gefragt hat, sich gerade einen bombenmäßigen Plan ausgedacht hat, um wahnsinnigen Spaß zu haben.

“Verschiebe nie auf morgen, was auch übermorgen noch getan werden kann.”

~Mark Twain

 

Aber was, wenn es einer von denen ist, die erfordern, dass Sie für einen Last-Minute-Plan packen? Befolgen Sie die folgenden Tipps und erfahren Sie, wie Sie beim Packen für eine spontane Reise oder einen Roadtrip leicht die Zeit schlagen können:

Bereiten Sie eine Checkliste vor

Fangen Sie nicht in dem Moment an, eine Checkliste vorzubereiten, wenn Sie merken, dass Sie weniger als eine Stunde Zeit zum Packen haben. Stattdessen sollten Sie immer eine Reise-Checkliste haben, die Sie bei jeder Reise verwenden können. Die Checkliste kann irgendwo in Ihrem Telefon gespeichert sein oder Sie können eine handgeschriebene Liste an Ihre Wand hängen. Eine Checkliste zu haben, vereinfacht im Allgemeinen das Packen und hilft Ihnen, sich an alle wesentlichen Dinge zu erinnern, die Sie auf Ihrer Reise benötigen.

Haben Sie einsatzbereite Gegenstände

Versuchen Sie, immer Gegenstände in einer kleinen Tasche aufzubewahren, die Sie kurzfristig in Ihren Koffer werfen können, so dass Sie, wann immer Sie verreisen müssen, nur die ganze Tasche mitnehmen müssen, anstatt einen Gegenstand nach dem anderen zu suchen. Investieren Sie in Flaschen und Behälter in Reisegröße, in denen Sie Ihre Haarprodukte, Desinfektionsmittel, Feuchtigkeitscreme, Körperlotion und andere persönliche Dinge aufbewahren können.

Legen Sie alles vor dem Packen aus

Auf diese Weise können Sie fehlende Gegenstände rechtzeitig erkennen und haben die Möglichkeit, sie zu besorgen, bevor Sie mit dem packen beginnen. Wenn Sie bereits alles haben, was Sie brauchen, kann das Packen Ihres Koffers weniger als 10 Minuten dauern.

Organisieren Sie Ihren Koffer

Nachdem Sie sichergestellt haben, dass Sie alles haben, was Sie brauchen, bleibt nur noch die Hauptsache – das Packen. Werfen Sie nicht einfach Sachen in Ihren Koffer. Ihre Kleidung und andere Gegenstände müssen so organisiert werden, dass sie alle in den Koffer passen. Beginnen Sie damit, gerollte Gegenstände unten in den Koffer zu legen, gefolgt von zerbrechlichen Gegenständen, die in der Mitte gepolstert sind, und legen Sie dann Gegenstände, die Sie bei der Ankunft brauchen könnten, wie Flip Flops und Pyjamas, oben hinein. Zum Schluss decken Sie Ihre Sachen mit einem großen Gegenstand wie z. B. einem Handtuch ab und stopfen es an den Seiten des Koffers fest. So stellen Sie sicher, dass alle Ihre Sachen an ihrem Platz bleiben, wenn Sie den Koffer anheben.

We endeavor to keep our content True, Accurate, Correct, Original and Up to Date.If you believe that any information in this article is Incorrect, Incomplete, Plagiarised, violates your Copyright right or you want to propose an update, please send us an email to info@malindians.com indicating the proposed changes and the content URL(link). Provide as much information as you can and we promise to take corrective measures to the best of our abilities.

Share your thoughts in the comment below.

Bloggers Association of Kenya Tracker